Pellets sind aus Holzresten hergestellte Presslinge, die als Brennmaterial für den Pelletofen dienen. Die ein bis fünf cm großen Presslinge werden durch Wasser und Maisstärke in Form gepresst. Im Gegensatz zur Kohle und Holzscheiten entsteht weder bei der Lagerung noch bei der Umfüllung Schmutz.

Für die Sicherung des Umweltschutzes sollte darauf geachtet werden, dass die Pallets keine Bindemittel enthalten und das verwendete Holz unbehandelt ist.