Ruß entsteht bei der unvollständigen Verbrennung des Heizmaterials. Es stellt ein Krebsrisiko dar.

Bei einer vollständigen Verbrennung entsteht dagegen Kohlenstoffdioxid, welches in älteren Kaminöfen zur Versottung führen kann.