Die Reinigung umfasst die Kehrarbeiten an Rauchrohren, Heizgaszügen oder am Schornstein. Einen Großteil der Arbeiten übernimmt der Schornsteinfeger in bestimmten Intervallen.

Der von Ihnen selbst zu reinigende Kaminofen darf nur mit dem vom Hersteller vorgesehenden Mittel gesäubert werden. Sehen Sie dazu in der Anleitung nach.

Die Reinigung der Sichtscheibe ist dagegen einfach: Legen Sie einen feuchten Lappen in Asche und wischen damit über die Scheibe. Anschließend wischen mit einem mit Wasser befeuteten Lappen nach.