Mit der Nennwärmeleistung wird die von einem Heizgerät wirklich nutzbare Wärmeleistung bezeichnet. Im Dauerbetrieb des Gerätes ist sie die höchst abgegebene Wärmemenge pro Zeiteinheit.

Die Nennwärmeleistung wird auf dem Typenschild angegeben und wird vom Hersteller garantiert.