Kamine mit Kaminkassette bestehen in der Regel aus einer Kaminkassette, einem Konvektionsraum, Dämmschichten, einem Verbindungsstück und der äußeren Verkleidung.

Sie können offen, als auch geschlossen oder nur offen betrieben werden.

Nur offene Kamine mit Kaminkassette sind nicht als Alleinheizung zugelassen. Sie dürfen nur gelegentlich betrieben werden.

Kommentare (0)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.