Wird das Grillgut  auf einem Rost direkt über die Glut gelegt bezeichnet man dies als direktes Grillen. Hierfür ist grundsätzlich jeder Grill geeignet. Wichtig ist, dass die Kohle sich direkt unter dem Grillgut befindet, damit die Glut ihre Hitze vollumfänglich abstrahlen kann.

Man sollte jedoch nur kleinere Fleischstücke direkt grillen, weil bei der unmittelbaren Hitze sehr hohe Temperaturen entstehen und sich um das Grillgut sehr schnell eine Kruste bildet.

Wir empfehlen einen Anzündkamin, damit die Kohlen gut durchglühen, der Grill zügig die optimale Temperatur erreicht und damit sich die Kohlen zu Beginn einfach und schnell zu entzünden.

Kommentare (0)

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.