Als Absperrvorrichtung bezeichnet man eine thermisch gesteuerte oder mechanisch betätigte Abgasklappe am Abgasweg bzw. ein Abgasrohr des Kaminofens, die abhängig von Temperatur und Betriebsweise des Ofens zu öffnen oder schließen ist.

Damit kann man je nach Wetter, Sog oder Stand der Verbrennung die Luftzirkulation drosseln oder ankurbeln und damit die Verbrennung beeinflussen.